A-Junioren mit 5:1-Heimsieg gegen Schlusslicht JFG Bachtal

Zu einem klaren 5:1-Heimsieg gegen Schlusslicht JFG Bachtal kamen die Höchstädter A-Junioren.

Fügte seinem Torkonto zwei weitere Treffer hinzu: SSV-Stürmer Elias Griener

Dabei überboten sich die Rothosen gerade in der ersten Halbzeit im Auslassen hochkarätiger Torchancen, einzig Elias Griener netzte nach einem schönen Dribbling zum 1:0 ein. Beinahe hätten die Gäste bei ihrem einzigen Entlastungsangriff das Spiel auf den Kopf gestellt, doch Torwart David Gartner und Jannis Weißbecker klärten mit vereinten Kräften gegen JFG-Kapitän Tim Schirrotzki.

Nach Wiederbeginn drückte die SSV-Elf weiter auf die Entscheidung, die Ciprian Balan schließlich in der 55. Minute gelang. Erneut Elias Griener sowie Luca Müske bei seinem Comeback nach langer Verletzungspause erhöhten zwischenzeitlich auf ein verdientes 4:0, ehe der JFG durch Jonas Keller’s Kopfball der Ehrentreffer gelang. Den Schlusspunkt unter die einseitige Partie setzte erneut Ciprian Balan mit seinem Treffer zum 5:1-Endstand.

Kader SSV: David Gartner, Justin Morais de Almeida, Jannis Weißbecker, Niklas Schlecht, Lukas Reiser (C), Alban Nuraj, Luca Müske, Elias Griener, Fabian Pegoretti, Ciprian Balan, Sebastian Knötzinger, Rustom Hatami, Sher Allam Hatami

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.