Rothosen gastieren beim FC Mertingen

Am 15. Spieltag der Kreisliga Nord gastieren die Höchstädter Rothosen beim FC Mertingen (Spielbeginn am Sonntag 12.11.17 um 14 Uhr).

Der Ex-Klub von SSV-Trainer Markus Zengerle absolviert bisher eine sehr gute Spielzeit und steht aktuell auf dem 4. Tabellenplatz. Dabei mussten die Mertinger bereits nach dem 1. Spieltag einen unfreiwilligen Trainerwechsel vornehmen, da sich der damalige Coach Thomas Wiesmüller zu Landesligist TSV Aindling verabschiedete. Die Nachfolge Wiesmüller’s trat der Litauer Donatas Burbulevicius an, der seinerzeit mit einem 3:1-Sieg bei den Rothosen ein erfolgreiches Debüt hinlegte.

Aufseiten der SSV-Elf will man sich natürlich für die Hinspielniederlage revanchieren und endlich wieder drei Punkte auf der Habenseite verbuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.