Neuzugänge Saison 2019/2020

Im Rahmen des Saisonauftaktfests begrüßte Abteilungsleiter Thomas Kehrle die Neuzugänge für die am kommenden Wochenende beginnende Saison 2019/2020.

Von links nach rechts: Sportlicher Leiter Johannes Ebermayer, Hikmetcan Türkmen, Robert Bojadiev, Trainer 1. Mannschaft Ümit Tosun, Maximilian Hirschauer, Malek Alsenjar, Dyan Bakeer, Matthias Wurm, Tino Gritzuhn, Kevin Kuhn.
Es fehlen: Trainer 2. Mannschaft und TW-Trainer Tobias Herrle, Rene Furchtner, Sportlicher Leiter Thomas Korittke.

Die beiden Trainer Ümit Tosun (1. Mannschaft) und Tobias Herrle (2. Mannschaft sowie Torhüter) können mit insgesamt neun neuen oder reaktivierten Akteuren planen:

In’s SSV-Lager zurückgekehrt sind die ehemaligen Jugendspieler Tino Gritzuhn (20 Jahre, FC Weisingen), Kevin Kuhn (19 Jahre, BSC Unterglauheim), Rene Furchtner (21 Jahre, BSC Unterglauheim), zudem konnte mit dem zuletzt pausierenden Matthias Wurm (22 Jahre) ein Spieler reaktiviert werden.

Gänzlich neu bei den Rothosen sind die externen Neuzugänge Hikmetcan Türkmen (22 Jahre, TKSV Giengen), Torhüter Maximilian Hirschauer (19 Jahre, SC Mörslingen), Robert Bojadiev (28 Jahre, Mazedonien), Malek Alsenjar (18 Jahre, Syrien) sowie Dyan Bakeer (18 Jahre, Syrien).

Wir heißen alle Neuzugänge herzlich Willkommen und wünschen den Jungs eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2019/2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.