5. Sieg in Folge für Höchstädter A-Junioren – 3:2-Heimsieg gegen Mönchsdeggingen

Der fünfte Sieg in Serie gelang den Höchstädter A-Junioren durch ein 3:2 gegen die SG Mönchsdeggingen/Möttingen.

Dabei deutete eine Stunde lang nichts auf ein knappes Spiel hin, waren die Rothosen doch bis dahin haushoch überlegen. Bis zur Pause hätten sich die Gäste nicht über einen 5- oder 6-Tore-Rückstand beschweren können. In der ersten Viertelstunde verpassten Markus Dannemann, Thomas Junginger, Kevin Eirich, Dominik Merk und Tizian Korittke die überfällige Führung. Diese war nach 14 Minuten fällig, als Goalgetter Thomas Junginger den Ball mit dem Rücken zum Tor annahm, sich um seinen Gegenspieler drehte und den Ball fulminant ins Gästetor drosch (1:0).

Weiterhin bot sich das gleiche Bild, die Rothosen spielten gefällig nach vorne und erspielten sich Chancen en masse, verpassten aber mehrfach das Toreschießen. Ein SSV-Tor von Tizian Korittke fand fälschlicherweise aufgrund einer vermeintlichen Abseitsposition keine Anerkennung. Schließlich schob Kevin Eirich einen Querpass von Thomas Junginger zum für die Gäste sehr schmeichelhaften 2:0-Pausenstand ein.

Direkt nach Wiederbeginn wurde Thomas Junginger vom Gästekeeper im Strafraum gefoult und verwandelte den folgenden Strafstoß zum 3:0. Der überragende Gästeakteur Leandro Metzger stemmte sich nun vehement gegen die drohende Niederlage und zog seine Teamkollegen mit. Nach einem schlecht verteidigten Konter foulte SSV-Keeper Marco Kommer seinen Gegenspieler im Strafraum, konnte den folgenden Strafstoß von Tim Göttler aber stark parieren. Die darauffolgende Ecke schob Nico Beck zum 3:1-Anschlusstor ein. Die nun immer fahriger und unsicherer werdende Heimelf machte die Gäste nun selbst stark. Nach einem eigenen Freistoß lief man in einen Konter und so brachte Paul Bissinger die SG zehn Minuten vor dem Ende sogar nochmal auf 3:2 heran. Da die Schlussphase auf beiden Seiten nichts Zählbares mehr einbrachte, blieb es beim 3:2-Heimerfolg.

Kader SSV: Marco Kommer (C), Markus Dannemann, Marcel Güntner, Dominik Mörz, Lukas Reiser, Tino Gritzuhn, Benedikt Wurm, Kevin Eirich, Dominik Merk, Thomas Junginger, Tizian Korittke, Rene Furchtner, Daniel Chirica, Jannis Weißbecker und Sher Allam Hatami.

Die Statistik zum Spiel finden Sie unter folgendem Link auf Fupa: http://www.fupa.net/spielberichte/ssv-hoechstaedt-tsv-moenchsdeggingen-4412313.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.