SSV Höchstädt verpflichtet Ex-Profi Danijel Krstic

Mit dem 38-jährigen Österreicher Danijel Krstic konnte die SSV Höchstädt sich kurz vor Ende der Wechselfrist nochmals namhaft verstärken. Der früher unter Anderem in Serbien beim FK Zemun und bei Großaspach in Deutschland als Profi aktive Akteur ist seit Jahren in der Region wohnhaft und war zuletzt jahrelang als Spielertrainer aktiv.

Ab sofort im SSV-Trikot aktiv: Danijel Krstic

„Als wir erfahren haben, dass Danijel’s Engagement als Spielertrainer beim SV Erlingen beendet ist, haben wir direkt Kontakt mit ihm aufgenommen. Wir konnten einen sowohl menschlich, als auch sportlich sehr guten Eindruck von Ihm gewinnen und freuen uns, unsere junge Mannschaft mit einem erfahrenen Routinier verstärken zu können“, kommentierte Höchstädts Sportlicher Leiter Thomas Korittke die Verpflichtung. Auch Trainer Ümit Tosun freut sich: „Danijel ist variabel auf vielen Positionen einsetzbar und wird mit Sicherheit vorangehen.“

Danijel Krstic (links) präsentiert zusammen mit Trainer Ümit Tosun das Höchstädter Trikot

„Johannes Ebermayer und Thomas Korittke waren sehr hartnäckig. Nach guten Gesprächen mit den Beiden habe ich mich dann sehr schnell für die SSV entschieden, zumal die Jungs mich auch super aufgenommen haben und das Umfeld mit dem schönen Sportgelände spricht ebenfalls für sich.“

Krstic hat bereits am heutigen Freitag sein Debüt gegen den TSV Möttingen geben. Ein herzlicher Dank hierfür geht an die Passstelle des BFV, die den Antrag sehr kurzfristig bearbeitet hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.