Höchstädt II unterliegt gegen SpVgg Brachstadt- Oppertshofen

Fußballer kickt den Ball in Richtung Tor, natürlicher Hintergrund

 

Am vergangenen Sonntag waren die Zweite der SSV Höchstädt zu Gast in Brachstadt. Die Rothosen führten schon nach 10 Minuten mit 0 :1 durch das Tor von Jawad Mohamed. In der ersten Halbzeit war die SSV stark überlegen und ließ kaum Chancen zu. Doch in der letzten Spielminute der ersten Halbzeit schoss Brachstadt den Ausgleich zum 1:1. Jakob Grimm erzielte im Gegenzug die erneute Führung. Nach einer turbulenten Ansprache in der Kabine waren die Höchstädter Spieler nicht sofort mit dem
Kopf im Spiel und bekamen sofort das Gegentor zum 2:2. Nach einer Aufstellungsänderung fanden die Rothosen nicht mehr ins Spiel, die Brachstadter dagegen gingen mit 3:2 in Front. Den Schlusstreffer zum 4:2 blieb ebenso nicht lange aus und die SSV ließ unnötigerweise 3 Punkte in Brachstadt.(Ser)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.