Jugendteams der Rothosen starten in die Punktrunde 2017/2018

Der Saisonstart in das neue Spieljahr 2017/2018 steht für die Jugendteams der SSV Höchstädt kurz bevor. Die Rothosen gehen dabei mit je einer Mannschaft in der A-Jugend, C-Jugend, D9-Jugend, E-Jugend, F-Jugend und Bambini in die Saison.

Die A-Junioren werden hierbei wie in der letzten Saison zusammen von Thomas Korittke und Johannes Ebermayer trainiert. Nachdem man in der letzten Saison als Aufsteiger einen guten vierten Platz in der Kreisliga Donau belegt hat, will die neuformierte Mannschaft natürlich wieder um die vorderen Plätze mitspielen. 16 Spieler aus dem letztjährigen Team verblieben in der A-Jugend, zudem rückten 4 Spieler aus der C-Jugend auf. Zusammen mit den externen Neuzugängen Luca Gerstmeir, Elias Griener (beide FC Lauingen), Sebastian Knötzinger (FC Gundelfingen) und Luca Müske (SG Donauried-Tapfheim) bildet sich damit ein Kader von 24 Spielern. In drei Vorbereitungsspielen setzte es gegen die U17 des FC Gundelfingen eine 0:5-Niederlage, zudem gelangen zwei klare Siege gegen den FC Lauingen (8:0) und die SG Wortelstetten/Unterthürheim (13:0). Am ersten Spieltag gastieren die A-Junioren am Samstag, 09.09.2017 um 14:30 Uhr beim VfR Jettingen und treffen damit direkt auf einen der wohl stärksten Gegner. Die vom längjährigen Bundesligaprofi Sven Müller (u.A. FC Augsburg, VfL Wolfsburg und 1. FC Nürnberg) trainierten Jettinger ließen mit starken Vorbereitungsergebnissen aufhorchen und werden somit direkt ein Gradmesser für die Höchstädter Mannschaft.

Die C-Junioren spielen nach der Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in der letzten Saison nun in der Kreisklasse Dillingen. Die Mannschaft um das Trainerduo Jörg Weißkirchen und Roland Fischer trifft am kommenden Donnerstag, 14.09.2017 um 18:30 Uhr daheim im Pokal auf den SV Ziertheim. Das erste Spiel in der Kreisklasse Dillingen steht dann am Samstag, 16.09.2017 um 13:30 Uhr auswärts bei der JFG Aschberg an.

Die D1-Junioren spielen nach dem Abstieg aus der Kreisliga Donau nun wie die C-Jugend in der Kreisklasse Dillingen. Mit einem Heimspiel am Samstag, 09.09.2017 um 14:30 Uhr gegen die SG Donaualtheim-Steinheim startet das Team von Daniel Konle und Jakob Grimm in die neue Saison in der Kreisklasse.

Die E-Junioren werden aktuell übergangsweise weiterhin vom letztjährigen Trainer Maik Lauckner trainiert, da das eigentliche neue Trainerduo Udo Stenzl und Martin Dietz krankheitsbedingt im Moment leider ausfällt. Die E-Junioren starten am Samstag, 16.09.2017 um 11 Uhr mit einem Gastspiel beim TSV Bissingen in die neue Saison.

Bereits einen Tag früher, am Freitag, 15.09.2017 um 17 Uhr beginnt die Saison für die F-Junioren. In der Fairplay-Liga treffen die jungen Rothosen von Johann Mayerle und Johann Ziegler auswärts auf den TSV Wittislingen.

Nicht in einem festen Spielbetrieb, dafür aber ebenfalls bereits wieder im Trainingsbetrieb stehen die Bambini von Tobias Wiedenmann und Dominik Hintermeir.

Abteilungsleitung und Jugendleitung wünschen allen Mannschaften und Trainern einen guten Start in eine hoffentlich erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.