Jugendfußball A- bis D2-Jugend: Rückblick Wochenende 22. bis 23. April

A-Junioren: JFG Region Harburg – SSV Höchstädt 1:3

Siehe separater Spielbericht

 

C-Junioren: SSV Höchstädt – JFG Region HarburgII 4:0

Im Spitzenspiel setzten sich die Höchstädter C-Junioren um Trainer Roland Fischer verdient mit 4:0 gegen den direkten Verfolger JFG Region HarburgII durch und bauten Ihre Tabellenführung damit weiter aus. Bereits vor der Pause stellten die beiden D-Jugendspieler Aid Vehbi (2. Minute) und Daniel Räke (26. Minute) die Weichen auf Sieg. In der zweiten Halbzeit erhöhten die Rothosen durch zwei Treffer von Goalgetter Benjamin Rnjakovic (48. und 62. Minute) auf 4:0.

Aufstellung SSV: David Gartner, Jona Regending (C), Aid Vehbi, Daniel Eirich, Dennis Kaiser, Johannes Wurm, Manuel Fischer, Semir Aslani, Manuel Karg, Mihael Zecevic, Benjamin Rnjakovic, Daniel Räke und Robert Kreider.

 

D1-Junioren: SSV Höchstädt – FC GundelfingenII 0:3

Im Spiel gegen die favorisierten Gäste vom FC GundelfingenII unterlagen die Höchstädter D1-Junioren in der Kreisliga Donau trotz ansprechender Leistung mit 0:3. Im Gegensatz zur deutlichen Hinspielniederlage konnten die Rothosen die Partie diesmal deutlich offener gestalten und hatten zudem Pech, dass der komplett indisponierte Schiedsrichter Hoogesteger beim 0:2 und 0:3 jeweils deutliche Abseitsstellungen nicht erkannte. Überschattet wurde die Partie leider von einer schweren Verletzung eines SSV-Spielers, der mit Knochenbrüchen ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Aufstellung SSV: Felix Seiler, Robert Kreider, Julius Linder, Florian Müller, Florend Isufi, Paul Herreiner, David Guber, Patricia Weißkirchen, Daniel Räke, Luca Simmendinger, Valentino Cotugno und Henry Pospischil

 

D2-Junioren: SSV HöchstädtII – BC SchretzheimII 4:0

Eine klare Angelegenheit war das Heimspiel der D2-Jugend gegen die D2 des BC Schretzheim. Die Rothosen behielten verdient mit 4:0 die Oberhand und verbesserten sich so auf den 6. Tabellenplatz. Manuel Konle sowie dreimal Marcel Weit konnten sich in die Torschützenliste eintragen.

Aufstellung SSV: Elias Regending, Lion Lugert, Manuel Konle, Ernis Zenullahi, Luis Herreiner, Marcel Weit, Vincent Meyer, Maximilian Kappatsch, Marco Hauf, Ardi Morina und Anton Schipfel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.