Zwei Standardtore entscheiden Derby – A-Jugend gewinnt 2:0 in Wertingen

Durch einen 2:0-Auswärtserfolg bei der JFG Riedberg verteidigten die Höchstädter A-Junioren Ihre Tabellenführung in der Kreisliga Donau.

Die erste Chance bot sich allerdings dem Gastgeber, doch Tino Wagner’s Schuss ging knapp am langen Pfosten vorbei. Auf der Gegenseite verpassten die Höchstädter bei einer 2 vs. 1-Situation die Führung, da Tizian Korittke beim Querpass von Thomas Junginger haarscharf im Abseits stand. Kurz darauf wurde Thomas Junginger nach einer Ecke umgestoßen, den fälligen Strafstoß verwandelte Benedikt Wurm platziert zur 1:0-Führung. Einen weiteren klaren Strafstoß gab der ansonsten sehr gute Schiedsrichter German Galgenmüller nicht. Die Riedberger waren optisch überlegen, konnten sich gegen die sichere SSV-Defensive aber kaum gefährlich in Szene setzen. Tizian Korittke brachte nach schönem Zuspiel von Benedikt Wurm nicht mehr genügend Druck hinter seinen Schuss, sodass Heimkeeper Moritz Bschorer abwehren konnte. Mit einer sensationellen Parade hielt SSV-Keeper Marco Kommer die 1:0-Halbzeitführung fest, als er einen gut geschossenen Freistoß von JFG-Akteur Freundlinger parierte.

Kurz nach Wiederbeginn steuerte SSV-Goalgetter Thomas Junginger alleine auf das Heimtor zu, sein Heberversuch wurde allerdings sichere Beute von Keeper Bschorer. Zehn Minuten waren in der zweiten Halbzeit gespielt, als Dominik Mörz einen Freistoß aus 30 Metern unter gütiger Mithilfe von JFG-Keeper Bschorer zum 2:0 verwandelte. Die nun immer mehr resignierenden Gastgeber konnten die kompakt stehenden Rothosen nicht mehr ernsthaft in Gefahr bringen. Auf der Gegenseite verpassten die beiden eingewechselten Dominik Merk und Rene Furchtner bei einem Konter das mögliche 3:0. In der Nachspielzeit brannte es nochmal vor dem Höchstädter Gehäuse, doch mit vereinten Kräften wurde der Ball nach mehreren JFG-Versuchen aus der Gefahrenzone befördert und es blieb beim 2:0-Auswärtserfolg.

Die Statistik zum Spiel finden Sie unter folgendem Link: http://www.fupa.net/spielberichte/jfg-riedberg-08-ssv-hoechstaedt-4412296.html

Kader SSV: Marco Kommer (C), Markus Dannemann, Marcel Güntner, Lukas Reiser, Dominik Mörz, Tino Gritzuhn, Marcel Zengerle, Kevin Eirich, Benedikt Wurm, Tizian Korittke, Thomas Junginger, Manuel Brückner, Dominik Merk, Rene Furchtner und Kevin Kuhn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.